Die Zimmer

Zimmer Nr. 1

Ganz oben zu wohnen (3. Stock - mit Teppichboden) mit Blick auf den angrenzenden Wald, das ist für viele Menschen ein Traum. Beobachten (große Fensterfront), ohne beobachtet zu werden, den Himmel sehen (4 Dachfenster) und den Regen hören. Viele nehmen gern in Kauf, dass der Raum unter dem Dach (ca. 25 qm) schnell an Grenzen stößt. Schräge Wände, großzügige Grundrisse; diese architektonischen Vorgaben besitzen allerdings besondere Reize, wenn man mit Gestaltung und Einrichtung auf diese Herausforderung antwortet. Für eigene Ideen ist hier genügend Spielraum vorhanden.

Zimmer Nr. 2

Ausgestattet mit einem altem Holzdielenboden sowie sichtbares Fachwerk - ein Ort um sich wohl zu fühlen.

Zimmer Nr. 3

im Erdgeschoss (13 qm) bietet dir jederzeit die Möglichkeit, dich zurück zu ziehen, die Nähe zur Natur zu suchen (mit Holzboden) oder durch den Blick aus dem Fenster in dich zu gehen.

zurück